ffp3 maske

ffp3 maske

 

Die FFP3-Masken von Optimum Medical bieten ein hohes Maß an komfortablem Schutz für Personen in risikoreichen Umgebungen. Unsere FFP3-Einweg-Masken sind so konzipiert, dass sie über einen längeren Zeitraum getragen werden können, ohne dass der Träger aufgrund der kissenförmigen Auskleidung und des Ausatmungsventils Unbehagen verspürt. Diese EinwegMasken sind ein Einwegartikel und sollten nur einmal gemäß den Richtlinien des Herstellers verwendet werden, um die Sicherheit zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass die Bänder ebenfalls Latex enthalten. Warum sollten Sie sich für unsere FFP3-Masken entscheiden? Unsere Einweg-Masken FFP3 entsprechen den europäischen Richtlinien EN 149:2001 und A1:2009.

In gleicher Weise entspricht die FFP3-Stufe dem N99- oder KN99-Standard. Die FFP2-Schutzstufe ist diejenige, die für die Coronavirus-Prävention empfohlen wird. Das FFP1-Schutzniveau entspricht einer chirurgischen Maske. Logischerweise erfüllt eine Maske eine und nur eine Norm. Wenn Sie also die Begriffe FFP3, N99 oder KN99 und im gleichen Titel oder in der gleichen Produktbeschreibung die Begriffe FFP2, FFP2 oder FFP2 sehen, gehen Sie weiter, denn diese Maske ist ein Betrug. Und natürlich tun Sie dasselbe, wenn der Begriff FFP1 gleichzeitig mit den oben genannten Begriffen vorkommt. Vermeiden Sie auch unbedingt, wenn Sie eine wiederverwendbare Tuchmaske sehen (mit rechteckigen Aktivkohle“-Filtern mit der Aufschrift PM2,5“, wie wir sie im Bild zeigen). Außerdem sehen Masken mit diesen Filtern oft wie FFP2 (oder FFP2 / FFP2) aus, sind es aber nicht.

Dies sind die besten Atemschutzmasken, die man kaufen kann, und sie bieten den besten Schutz gegen Mikropartikel. N99-Masken und FFP3 sind vergleichbar und bieten beide eine 99%ige Filterung. Die Atemschutzmasken N100 filtern jedoch 99,97 % der Partikel bei 0,3 Mikrometern und sind damit effektiver als die Atemschutzmasken FFP3 und N99. Dies macht die N100- und KN100-Masken zu den besten Masken, die man für den allgemeinen Gebrauch kaufen kann. Wiederverwendbares Halbmasken-Atemschutzgerät. Regierung von Queensland. Die letzten Atemschutzmasken auf dieser Liste sind nicht für den allgemeinen Gebrauch geeignet. Diese Atemschutzmasken werden von der NIOSH (P und R) und die KP Atemschutzmasken von der Standardization Administration of China bewertet. Der Unterschied bei diesen Atemschutzmasken ist, dass sie ölbeständig sind. Die Atemschutzmasken R100 und KP100 sind ölbeständig und P100 sind stark ölbeständig.³ Alle diese Masken sind für eine 99,97%ige Filtration eingestuft, ähnlich wie die nicht ölbeständigen Varianten. Wie die obigen Informationen gezeigt haben, gibt es bei allen Maskenbewertungssystemen verschiedene Stufen von Atemschutzmasken, und alle bieten eine Variante mit mindestens 94 % Filtration.