OR [rank_math_breadcrumb]

Silber Münzen

Silber Münzen

Kaufen Sie Silbermünzen ohne Mehrwertsteuer

Silbermünzen sind eine beliebte und bequeme Möglichkeit, physisches Silber zu besitzen. Es bietet eine gute Investitionsmöglichkeit für Investoren und Sammler, da Silbermünzen eine Vielzahl von Optionen bieten und gleichzeitig schöne und komplizierte Designs aufweisen. Silber ist pro Unze weitaus günstiger als andere Edelmetalle, und Silbermünzen mit einem hohen Gehalt an diesem Edelmetall können als Absicherung gegen Inflation eingesetzt werden. Die Art der Münze, ihr Nennwert als Währung, der darin enthaltene Silbergehalt und der aktuelle Silber-Spotpreis spielen eine Rolle bei der Bestimmung des Preises. Silver-to-go ist stolz darauf, einige der bekanntesten und aufstrebendsten Silberbarrenmünzen der Welt zu besitzen, wie die Silver Britannia (von der Kapitalgewinnsteuer befreit), das kanadische Ahornblatt und American Eagle, die bei uns ohne Mehrwertsteuer erhältlich sind.

Zu den durch das Coinage Act von 1965 genehmigten Sandwichmaterialien gehörten zwei Kupfer-Nickel-Außenschichten, die für den Cent und das Viertel auf einen reinen Kupferkern aufgebracht waren, und zwei Außenschichten aus 80% Silber / 20% Kupfer, die auf 20,9% Silber / 79,1% Kupfer aufgebracht waren Kern für den halben Dollar, die Gesamtmünze durchschnittlich 40% Silber. Die neuen Münzen hatten ungefähr die gleiche Dicke wie ihre Vorgänger aus 90% Silber, aber da Kupfer und Nickel weniger dicht sind als 900 Feinsilber, wiegen sie etwas weniger.

Der neuwertige Zustand – kein Verschleiß der Münze – ist die Haupttrennung zwischen Sammlerqualität und höherem Wert. Insgesamt sind silberne Roosevelt-Groschen mit Oberflächenverschleiß einen Silbergehalt wert. Roosevelt Dime Values ​​Chart mit allen Daten und Münzstätten sowie Bewertungsbeispielen zur Beurteilung des Zustands. Die Ära des Washingtoner Silberviertels erstreckte sich über die Jahre 1932 bis 1964. Diese Münzen wurden in großen Mengen geprägt und die meisten werden anhand des Silbergehalts bewertet. Bestätigen Sie, dass Ihre Münze von 1932 bis 1964 datiert ist, um ein Silberviertel zu identifizieren.

Silber im halben Dollar wurde 1970 durch ein anderes Gesetz beseitigt. Informationen aus der Geschichte des Geldes von der Antike bis zur Gegenwart von Glyn Davies, rev. ed. Wie Sie sehen, lieben es Regierungen, die Währung als versteckte Form der Besteuerung zu entwerten, die Inflation verursacht. Es gibt mehr Münzen mit weniger Wert, die die gleiche Menge an Waren jagen, wodurch der Preis für diese Waren steigt. Laut einem 25-Jahres-Chart lag der durchschnittliche Silberpreis im September 1990 bei 8,73 USD pro Unze. Dies würde einen Wert von etwa 316 USD für die Sammlung von Kennedy-Halbdollar meines Großvaters zum Zeitpunkt seines Todes bedeuten.